Workshop

Wir wollen das Empfinden "Eltern und Lehrer ziehen an einem Strang" stärken. f.ü.r. ist ein konstruktiver Beitrag der Eltern zum Wohl der Klassengemeinschaft. Heute existieren landesweit über 60 solcher Gruppen. Seitens der Lehrer erfährt f.ü.r. große Unterstützung. Während des Projekts erleben sie ihre Klasse aus einem anderen Blickwinkel.

Der Workshop richtet sich an alle Interessenten, die f.ü.r. näher kennenlernen möchten oder an Personen, die sich bereits entschlossen haben, selbst dieses Projekt an ihrer Schule durchzuführen.
Wir gehen Schritt für Schritt durch das Programm, machen praktische Übungen und vermitteln unsere Ziele und gesamten Erfahrungen.


f.ü.r. I vermittelt in 2 Unterrichtsstunden folgende Themenschwerpunkte: Die Kraft von Worten; Umgang mit Wut; sich füreinander einsetzen.

In f.ü.r.II werden, in 3 Unterrichtsstunden, die Inhalte von f.ü.r. I vertieft. In der Regel wird f.ü.r. II im zweiten Halbjahr durchgeführt.


Wir empfehlen zuerst die Teilnahme an einem f.ü.r. I Workshop. Wer bereits mit den Inhalten von f.ü.r. I vertraut ist, empfehlen wir den f.ü.r. II Workshop zu besuchen.

Weitere Infos unter Termine. Anmeldung per E-Mail mit unserem Kontaktformular oder telefonisch.